Kontakt

Geschwister-Scholl-Schule
5. Staatl. Regelschule Eisenach

Katharinenstraße 150
99817 Eisenach
Thüringen

Telefon: 03691 746113
Telefax: 03691 746429

email:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                                                                                                                                                                                                                                                               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!               

Schulprofil


 

Die  Geschwister-Scholl-Schule ist eng verbunden mit der Sommergewinnszunft der Stadt Eisenach und trägt aktiv zur Pflege der Kultur und Tradition in der Eisenacher Weststadt sowohl personell als auch inhaltlich bei.
 
Die Schule trägt seit 2010/11 das Prädikat "Eigenverantwortliche Schule".
 
Die Schule hat erfolgreich am Schulversuch "Direktwahl der Schülervertretung" teilgenommen und somit zur Umsetzung der Thüringer Schulordnung beigetragen.
 
An der Geschwister-Scholl-Schule erfolgt über viele Jahre die intensive sprachliche Förderung von Schülern mit Migrationshintergrund.
 
Die Schule bemüht sich derzeit um das Prädikat "Q-Siegel". Somit gehört die Schule bald zum Verbund der berufsorientierungsfreundlichen Schulen des Landes Thüringen.
 
An der Schule wird das Projekt "Berufseinstiegsbegleitung" in enger Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit und dem Bildungsträger "Katholische Arbeitnehmerbewegung   gGmbH" Menteroda verwirklicht. Eine hoch engagierte Mitarbeiterin des o. g. Bildungswerkes begleitet die Schüler bei der Suche eines Ausbildungsplatzes und darüber hinaus mindestens ein halbes Jahr am Anfang der Ausbildung. Im Bedarfsfall kann diese Betreuung auf bis zu 24 Monate verlängert werden.
 
Die Schule erarbeitet für die Schüler der oberen Klassen ein Konzept zur Ausgestaltung der flexiblen und individuellen Schulausgangsphase und verwirklicht diese ab Schuljahr 2011/12.
 
Die Geschwister-Scholl-Schule setzt erfolgreich das Konzept des Gemeinsamen Unterrichts von Regelschülern und Schülern mit besonderen Lernschwierigkeiten sowie sonderpädagogischem Förderbedarf ab Klassenstufe 5 um. Dabei arbeitet sie eng mit dem MSD des Förderzentrums Eisenach zusammen.
 
Die Schule räumt selbstverständlich auf der Grundlage der Thüringer Schulordnung allen Prüfungsteilnehmern der Klassenstufen 9 und 10 die Teilnahme an einer Sportprüfung zum Erreichen eines Qualifizierenden Hauptschulabschlusses oder eines Realschulabschlusses ein.
 
An der Schule wird ein breites Spektrum an außerschulischen Angeboten im Rahmen der Schuljugendarbeit angeboten.
 
Die Schule ist Ausbildungsschule für Lehramtsanwärter für das Lehramt an Regelschulen.

Aktuelles

Unsere neuen Schulsprecher sind: Dorian Glaser (Kl.9a), Madeleine Rieth (Kl. 8a), Dominik Kärst (Kl.9b)

Termine

Unterrichtsfreier Tag: 30.04.2018